Liebe Kunden,

ich kann’s kaum fassen, aber auch 2017 liegt schon wieder in den letzten Zügen. Ein in vielerlei Hinsicht ereignisreiches und spannendes Jahr, das auch einige Aha-Erfahrungen in sich barg. Ich will da selbst nicht viel kommentieren. Das machen die Medien schon zur Genüge.

Kalender 2017 2018Das kommende Jahr 2018 verspricht ebenfalls spannend zu werden. Für mich auf mehrfache Weise. Ich fiebere dem 1. Mai entgegen. Denn am 1.5.2008 habe ich erstmals mein Gewerbe angemeldet. Am 1. Mai wird der ORKANO media-service sein 10-jähriges Bestehen haben. Und ich werde mir ein Schmankerl ausdenken, das mir und hoffentlich auch Ihnen Spaß bringt.

Außerdem läute ich einen neuen Lebensabschnitt ein: Den Ruhestand. Beides gleichzeitig? Jawohl! Wenn auch der Rentenantrag jetzt schon läuft und demnächst bewilligt sein wird, wird ORKANO weiterbestehen. Ihre Projekte werden nach wie vor meine häre Aufgabe sein, die ich, wenn es sich mit Ihrem Wunsch deckt, noch über Jahre weiter betreuen werde. Auch neue Website-Projekte werde ich generieren, denn es gibt junge Unternehmer, die gründen neue Unternehmen. Auch die wollen im Netz präsent und aktiv sein.

Auch Letzteres wird sich ändern. Das Internet. Die USA haben es gerade vorgemacht, und es ist zu erwarten, dass die EU bzw. Deutschland nachziehen. Gemeint ist die Abschaffung der Netzneutralität. Für den „Normalverbraucher“ ein aussagearmes Fremdwort, das im Moment wenig Beachtung findet. Aber wie so oft, wird auch ihm bald schmerzlich bewusst werden, wie wertvoll die Netzneutralität gewesen sein wird. Wir alle müssen uns den Tatsachen stellen und reagieren.

Privat steht bei mir weiterhin auch die Fotografie obenan, und ich werde wieder einige Fotos veröffentlichen. Ein paar in Facebook, einige wenige in Google+ und das meiste in Flickr. Hier werden besonders meine Abonnenten versorgt. Genau so kostenlos wie das Flickr-Konto an sich. Und das eine oder andere Projekt von Ihnen beinhaltet vielleicht auch wieder eine ganze Reihe professioneller Fotos, die auf Ihrer Website erscheinen. Frei nach dem Prinzip: Alles ist möglich!

Für das kommende Jahr liegt also wieder viel an, und ich wünsche Ihnen allen, unternehmerisch und persönlich, alles erdenklich Gute!

Liebe Grüße senden
Jürgen Bödecker und die beste Ehefrau von allen, Astrid